Barrierefreie Lösungen für Ihr Bad

Nach Unfall oder im fortgeschrittenen Alter stellt sich oft die Frage, wie das Bad barrierefrei oder zumindest ohne hohen Wanneneinstieg umbauen läßt. Wir bieten Ihnen passende Lösungen, die übrigens von der KfW gefördert werden.

Eine Möglichkeit ist z.B. die Wanne gegen eine Dusche mit nahezu bodengleicher Duschtasse auszutauschen.

Alternativ ist auch der Einbau einer Dusche mit absolut bodengleicher 'Duschtasse' möglich.

Sehen Sie hier, wie das in der Praxis aussieht. Bei dem Austausch der alten Dusche gegen eine bodengleiche neue Duschtasse haben wir noch zusätzlich einen Klappsitz an der linken Seite installiert.

Die Duschtassen sind auf Wunsch auch direkt mit Anti-Rutsch Beschichtung lieferbar.

Wenn Sie statt einer Dusche lieber weiterhin entspannende Wannenbäder bevorzugen, haben wir auch hier eine perfekte Lösung:

Eine Maßwanne mit Einstiegstür: